smartsuitefaq.martinholz.de

Fehlerhafte Funktion @ZELLE

Dieser Artikel bezieht sich auf die deutschen Versionen 9.0 und 9.5 der SmartSuite

In der Version 9.0 (erste Millenium-Ausgabe) wurde die Datei cellde.dll im 123-Verzeichnis nicht ins Deutsche übersetzt. Wodurch diese Funktion in der Version 9.0 statt mit @ZELLE mit @CELL aufgerufen werden muß.

Dies erschwert allerdings die Bearbeitung der Tabelle mit einer anderen Version als 9.0, da aufgrund dieses Fehlers diese Funktion z.B. in der Version 97 nicht ausgewertet wird, da diese Funktion in der Version 97 ja @ZELLE und nicht @CELL heißt.

Auf der Lotus-Website (http://www.lotus.de) findet sich ein Patch um diesen Fehler in der Version 9.0 zu beheben.

Achtung: Dieses Patch ist nur für die SmartSuite der Version 9.0 geeignet. Auf der Lotus-Website ist allerdings immer nur von der "Millenium-Edition" die Rede. Installieren Sie dieses Patch auf keinen Fall, wenn Sie z.B. die Version 9.5 der SmartSuite benutzen! Dadurch wird 123 komplett unbrauchbar und stürzt bereits beim Start ab.

Für andere Versionen als die Version 9.0 steht meines Wissens kein Patch zur Verfügung, so daß in diesem Falle statt der Funktion @ZELLE die Funktion @CELL benutzt werden muß. Für eine Weitergabe der Tabelle an die Nutzer anderer SmartSuite-Versionen, muß die Tabelle also angepaßt werden.

Das geht am besten, indem Sie alle Zellen der Tabelle markieren und mittels Suchen/Ersetzen die Zeichenfolge @CELL gegen @ZELLE austauschen, bzw. umgekehrt. Achten Sie dabei darauf, daß Sie die Option "einschließlich Formeln" in der Suchmaske angewählt haben.

Übersicht der Versionen
123-Version Umsetzung der @ZELLE / @CELL-Funktion
97 @ZELLE
9.0 (ohne Patch) @CELL
9.0 (mit Patch) @ZELLE
9.5 (kein Patch verfügbar) @ZELLE (einzelne Optionen darin sind fehlerhaft)
9.6 (Fehler behoben!) @ZELLE

Seit der SmartSuite Version 9.6 ist dieser Fehler behoben.

In der Version 9.5 kam zudem noch der Fehler hinzu, daß der folgende Aufruf:

@ZELLE("zeile",A5..A5)

in

@ZELLE("row",A5..A5)

geändert werden muß ... daß heißt wenn in dieser oder einer anderen @-Funktion etwas mit einer Fehlermeldung quittiert wird, obwohl der Syntax korrekt ist, sollten Sie versuchen die englische Bezeichnung der Funktion oder des Schalters zu verwenden.

Über diesen ArtikelArtikelbewertung
Stand: 07.12.2002
Autor(en): Martin Holz
Durchschnittsnote: 1
1 2 3 4 5 6