smartsuitefaq.martinholz.de

Fehler: "Datenbank ist reserviert"

Ein möglicher Weg ist der folgende: Öffnen Sie die Datei-Öffnen Dialogbox, wählen Sie als Dateiformat .dbf (dBase), und klicken Sie auf die Schaltfläche 'Einrichten'. Dort können Sie nun einige Optionen zur gemeinsamen Dateinutzung sehen.

Stellen Sie sicher, daß sie 'share' oder 'vshare' installiert haben. In Ihrer autoexec.bat sollte eine ähnliche Zeile zu finden sein:

C:DOSSHARE /F:8192

ODER im Abschnitt [386Enh] Ihrer system.ini:

device=vshare.386 ODER device=*vshare

Falls Sie eine Datei namens APR.V30 in Ihrem Approach-Verzeichnis haben, benennen Sie diese bitte um (z.B. foo.bar). Diese Datei teilt Approach mit, daß es sich um eine Einzelplatz-Version handelt und daß alle Datenbanken 'reserviert' werden, unabhängig von irgendwelchen Einstellungen.

Falls Sie den Eintrag 'sdBaseFileSharingMethod=Approach' in Ihrer approach.ini haben, ersetzen Sie ihn durch 'idBaseOptApproach=1'. Desweiteren müssen Sie einen der folgenden Einträge in Ihrer approach.ini haben:
'sdBaseFileSharingMethod=DBASE4' oder
'sdBaseFileSharingMethod=DBASE3' oder ein anderes Dateiformat.

Falls alles das nichts nutzt, können Sie Approach selbstverständlich auch komplett von Ihrem Computer entfernen und es komplett neu installieren.

Über diesen ArtikelArtikelbewertung
Stand: 15.08.2001
Autor(en): John Brown, Martin Holz
engl. Original: www.netspace.net.au/~jabrown/approach/webfaq04131360.html
Durchschnittsnote: Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet.
1 2 3 4 5 6