smartsuitefaq.martinholz.de

Bedingte Anzeige von Schaltflächen

Das Ziel dieses Scripts ist, daß eine Schaltflächeangezeigt wird, sobald Daten in einem bestimmten Feld geändertwerden. Wenn in eine Formularansicht gewechselt wird ist dieSchaltfläche zunächst unsichtbar. Werden nun Eingaben indie Felder eingefügt, die mit dem Script verbunden sind, wirddie Schaltfläche sichtbar. Wird die Schaltflächeangeklickt, werden sowohl das Script als auch das Makro gestartet.Das mit der Schaltfläche verbundene Script versteckt dieSchaltfläche dann wieder. Das Makro verrichtet seine Arbeitgleichzeitig. Die Idee hierfür stammt aus der Approach96-Anleitung („LotusScript in Approach benutzen“ Seite 5-7)

Öffnen Sie den ScriptEditor und wählen Sie [Create]-[Sub](F3). Schreiben Sie 'Unsichtbar' in das Textfeld, klicken Sie auf'OK'. Vervollständigen Sie das Script im ScriptEditor wie folgt:

Sub Unsichtbar (dis As Display)
dis.Visible = False
End Sub

Wiederholen Sie das Ganze für das Script 'Sichtbar'

Sub Sichtbar (dis As Display)
dis.Visible = True
End Sub

Diese beiden globalen Scripts können nun von einem anderemScript aufgerufen werden.

Wechseln Sie nun zu einem Formular mit einer Schaltfläche (odererstellen Sie diese), klicken Sie mit der rechten Maustaste auf dieSchaltfläche (im Entwurfsmodus) und wählen Sie'Eigenschaften: Schaltfläche' und notieren Sie sich aus derRegisterkarte 'Makros' den Objektnamen (z.B. ObjButton). Wechseln Sienun wieder in den ScriptEditor. Klicken Sie auf Die Drop-Down-Liste'Object' und wählen Sie den kleinen Pfeil neben derentsprechenden Datenbank, dann den Pfeil neben dem relevantenFormular, dann den Pfeil neben 'Body' und letztendlich dieSchaltfläche (z.B. ObjButton). Vervollständigen Sie dasScript wie folgt:

Sub Click(Source As Button, X As Long, Y As Long, Flags As Long)
Dim dis As Display
Set dis=Source.ObjButton
Unsichtbar dis
End Sub

Jetzt müssen nur noch die zu überwachenden Felderausgewählt werden. Wählen Sie dazu wieder dieDrop-Down-Liste 'Object' und suchen Sie Ihr entsprechendes Feld(Üblicherweise der Feldname). Wählen Sie das Feld aus undvervollständigen Sie den Eintrag wie folgt (für so vieleFelder, wie Sie brauchen).

Sub Change(Source As Fieldbox)
Dim dis As Display
Set dis=Source.ObjButton
Sichtbar dis
End Sub

Die Zeilen mit 'Source.ObjButton' müssen Sie ggf. anpassen,wobei 'ObjButton' dem Namen Ihrer Schaltfläche entsprechenmuß, den Sie sich notiert hatten.

Zu diesem Script gibt es auch eine Beispieldatei: zu_1014.zip

Was passiert hier? Sie übergeben das Argument 'dis' an das 'Sub'' Unsichtbar' bzw. 'Sichtbar' und das 'Sub' führt die Anfrageaus. Versuchen Sie diese Methode auch mit anderen Objekte als der'Schaltfläche' (z.B. Drop-Down-Listen) und teilen Sie dem AutorIhre Erfahrungen mit.

Engl. Original:
Geschrieben von Jerry Sikes, 1996
© Copyright 1996 by Jerry Sikes


Permission is granted to freely copy this script in electronic form,or to print for personal use. It may be use in any Approach database,but may not be distributed for profit either by itself or as part ofa collection or database.

Disclaimer: This script is provided as is without any express orimplied warranties. The author assumes no responsibility for errorsor omissions, or for damages resulting from the use of theinformation contained herein, or your own version containing yourdesires for the usage of the script.


Dieses Script darf in elektronischer Form frei kopiert oder fürden persönlichen Gebrauch gedruckt werden. Es darf in jeder Approach-Datenbankeingesetzt, aber nicht separat oder als Teil einer Script-Sammlungoder Datenbank mit Gewinn verkauft werden.

Haftungsausschluß: Dieses Script wird ohne jeglicheGewährleistung zur Verfügung gestellt. Der Autor haftetnicht für eventuelle Fehler oder Funktionslosigkeit, oderfür Schäden die aus dem Gebrauch der hier enthaltenenenInformationen entstehen, oder für Ihre eigenen Anpassungendieses Scripts.

Über diesen ArtikelArtikelbewertung
Stand: 12.02.2004
Autor(en): Jerry Sikes, Martin Holz
engl. Original: www.netspace.net.au/~jabrown/approach/webfaq04162230.html
Durchschnittsnote: Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet.
1 2 3 4 5 6