smartsuitefaq.martinholz.de

Approach und SQL

Im Bereich der Datenbanktheorie nimmt SQL (Structured Query Language) einen bedeutenden Platz ein. Falls Sie die SQL nicht beherrschen, sollten Sie es lernen. SQL ist eine 'Sprache' und die Anwendung von SQL ist dem Programmieren sehr ähnlich. Falls Sie also nicht Programmieren und es auf Sicht auch nicht wollen, so ist SQL wahrscheinlich eher nichts für Sie. Die Artikel zu SQL in dieser FAQ setzen voraus, daß Sie SQL kennen, aber nicht wissen, wie Sie eine SQL-Abfrage mit Approach realisieren können.

Ab Approach Version 96 können Sie SQL-Anfragen mit Approach selbst erstellen.

Es wurde unterschiedliche Aussagen bezüglich Approach 3.x und SQL getroffen: Entweder ist Approach nicht in der Lage eine Verbindung zu Oracle herzustellen, oder benötigt ein Oracle oder SQL-Server Backend, oder Approach kann nur eine Verbindung zu einem SQL-Server der Version 5 oder früheren Tabellen herstellen. Wie auch immer - es ist wahrscheinlich die beste Lösung Approach 3.x nicht einzusetzen, wenn Sie auf SQL-Tabellen zugreifen möchten.

Unabhängig von der Version, die Sie benutzen sollten Sie sich die neueste GA MDAC von Microsoft herunterladen ( http://www.microsoft.com/data/ )

Wenn Sie dBase-Dateien einsetzen, vergessen Sie nicht Ihre SQL-Anfrage mit:

Type=dBase

einzuleiten.

Eine SQL-Anfrage können Sie an eine einzelne dBase-Tabelle lediglich nacheinander und nicht gleichzeitig durchführen. Allerdings können Sie mehrere SQL-Tabellen anlegen und gleichzeitig mit der dBase-Tabelle verbinden.

Wenn Sie SQL kennen und Approach's SQL-Assistenten nicht benutzen wollen, können Sie eine SQL-Anfrage auch manuell mit einem Text-Editor erstellen und diese Datei mit der Endung .qry (Query = Anfrage) speichern.

Beachten Sie hierzu auch den Artikel 'SQL aus Lotus-Script heraus benutzen' dieser FAQ.

Über diesen ArtikelArtikelbewertung
Stand: 15.08.2001
Autor(en): John Brown, Martin Holz
engl. Original: www.netspace.net.au/~jabrown/approach/webfaq04301220.html
Durchschnittsnote: 6
1 2 3 4 5 6