smartsuitefaq.martinholz.de

Makro-Hilfe

{ABFRAGE-BENENNEN}

{ABFRAGE-BENENNEN Neuer Name} weist der gerade ausgewählten Abfragetabelle einen neuen Namen zu.

Argumente

Neuer Name ist eine Zeichenfolge, die den neuen Namen der Abfragetabelle angibt.

Beispiele

Der folgende Befehl benennt die Abfragetabelle PERSONAL in MITARBEITER um.

{AUSWÄHLEN "Personal"::"Abfrage"}
{ABFRAGE-BENENNEN MITARBEITER}

{BEARBEITEN-GEHEZU}
{AUSWÄHLEN}

{BEARBEITEN-GEHEZU Element;[Teil];[Art]} wählt einen ganzen bzw. einen Teil eines Bereiches einer Abfragetabelle, eines Diagramms oder eines anderen gezeichneten Objektres und nimmt dann einen Bildlauf zu diesem vor. Elemente in derselben Datei, die vorher ausgewählt waren, werden abgewählt.

{AUSWÄHLEN Name;[Teil];[Art]} wählt den ganzen oder einen Teil eines Bereichs, eines Diagramms, einer Abfragetabelle oder eines anderen gezeichneten Objekts, ohne einen Bildlauf durchzuführen. Elemente in derselben Datei, die vorher ausgewählt waren, werden abgewählt.

Argumente

Name ist der Name des auszuwählenden Elements. Das Element kann in der aktuellen Datei oder in einer anderen Datei stehen.

Hinweis: 1-2-3 erstellt Namen von gezeichneten Objekten, die Sie nicht ändern können. Der Name eines gezeichneten Objektes wird im Auswahlindikator angezeigt, wenn das gezeichnete Objekt gewählt ist.

Teil gibt einen Teil an, der in dem mit Name angegebenen Element enthalten ist. So können Sie z.B. eine Zelle in einem Bereich oder den Titel in einem Diagramm wählen. Wenn Sie Teil weglassen, wählt 1-2-3 das ganze mit Name angegebene Element.

Art ist eine Zeichenfolge, mit der angegeben wird, auf welche Art von Element sich Name bezieht. Bei Art kann es sich um ein Diagramm, eine Zeichnung, eine Abfrage oder einen Bereich handeln. Wenn Sie Art weglassen, benutzt 1-2-3 Bereich.

Hinweise

Wenn mit Name eine benannte Grafik angegeben wird, die in 1-2-3 Version 2 oder Version 3 erstellt wurde, fügt 1-2-3 die Grafik in der Mitte des Arbeitsblattbereichs hinzu, der auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Beispiele

Der folgende Befehl wählt und zeigt einen Bereich namens AUSGABEN in der aktuellen Datei an:

{BEARBEITEN-GEHEZU AUSGABEN}

Mit dem folgenden Befehl wird der Bereich A:C1..A:C5 ausgewählt und A:C5 zur aktuellen Zelle gemacht:

{AUSWÄHLEN A:C1..A:C5;A:C5}

Der folgende Befehl wählt und zeigt das Diagramm KOSTEN an:

{BEARBEITEN-GEHEZU "Kosten"}

Über diesen ArtikelArtikelbewertung
Stand: 08.12.2002
Autor(en): Lotus Hilfe, Martin Holz
engl. Original: www.lotus.com
Durchschnittsnote: Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet.
1 2 3 4 5 6