smartsuitefaq.martinholz.de

Die Verknüpfen (text;text;...) - Funktion bei berechneten oder Memo Feldern

Die Ergebnisse der Funktion Verküpfen() werden auf 254 Zeichen abgekürzt, auch wenn mit dem Makro Kommando Setzen mehrere Felder der Größe bis 254 Zeichen in einem Memo Feld zusammengefügt werden, das ja bis 64 KB groß sein darf.
Sie können das umgehen, indem Sie ausschließlich Memo Felder zusammenfügen. Die Inhalte anderer Feldtypen müßten Sie dann in einem Zwischenschritt in Memohilfsfelder einfügen, um dann die Memohilfsfelder in das Zielmemofeld einfügen zu können.
Ein Beispiel finden Sie hier: a1505a.zip

Verwenden Sie eine Kombination aus den Formelfunktionen Zeichen(13) und Zeichen(10) um einen Zeilentransport zu erreichen.

Verknüpfen(text1; Zeichen(13); Zeichen(10); Zeichen(13); Zeichen(10); Zeichen(13); Zeichen(10); text2; Zeichen(13); Zeichen(10); text3; Zeichen(13); Zeichen(10); Zeichen(13); Zeichen(10); 'Ende')

Der Befehl Zeichen(10) könnte, je nachdem was genau Sie erreichen möchten, überflüssig sein. Wenn das Ergebnis ist, daß Sie doppelt so viele Zeilen haben als Sie erwarten, dann sollten Sie alle Zeichen(10) weglassen.

Über diesen ArtikelArtikelbewertung
Stand: 20.12.2002
Autor(en): John Brown, Rainer Schmidt
engl. Original: www.netspace.net.au/~jabrown/approach/webfaq04221770.html
Durchschnittsnote: Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet.
1 2 3 4 5 6