smartsuitefaq.martinholz.de

Diaarchiv

Zur Einleitung möchte ich sagen, daß die Datenbank im Laufe der Zeit gewachsen ist und ich sie mir passend gemacht habe.
Ich habe im Moment etwa 17000 Bilder darin, aber irgendwann muß ich meine ersten 200 Filme noch eintippen. Desweiteren muß ich mal sehen, wie ich Digitalbilder mit EXIF einlesen kann.

Zu Grunde liegt folgende Dia/Negativ-Nummerierung:
Filmart Filmnummer - Bildnummer
Z.B. D0066-23, wobei D für Dia steht, Filmnr. 0066 und darin Bildnr. 23

Danach sind die Indexe angelegt.

Viele Felder sind selbsterklärend. Aber hier noch einige Anmerkungen:

Die Datenbank steht unter diaarchiv.zip [246.5kb] zur Verfügung

Ausbauwünsche meinerseits:

Für Rückfagen und Verbesserungsvorschläge stehe ich gerne unter JoergThomasKlein@rhingdoerp.de zur Verfügung.

Über diesen ArtikelArtikelbewertung
Stand: 30.04.2006
Autor(en): Jörg Thomas Klein
Durchschnittsnote: 2.5
1 2 3 4 5 6